Gelangensbestätigung & Gelangensvermutung ( virtuell )

Gelangensbestätigung & Gelangensvermutung

Bei innergemeinschaftlichen Lieferungen ist die Steuerfreiheit vom Vorliegen bestimmter Nachweise abhängig.

Neben der Gelangensbestätigung hat der Gesetzgeber seit Anfang 2020 zusätzlich die EU-weit geltende Gelangensvermutung eingeführt.

Im Rahmen des Webinars Inhalt und Form der Nachweismöglichkeiten inklusive möglicher Alternativnachweise vorgestellt und die zusammenhängenden Praxisprobleme erörtert.

  

Themeninhalte:

  • Anforderung und Voraussetzungen der Nachweise
  • Alternative Nachweisformen
  • Gegenüberstellung Gelangensbestätigung und -vermutung
  • Verbindliche Zolltarifauskünfte 
  • Praxisprobleme und -lösungen

 

Dauer: 09:00 - 11:30 Uhr

 

Fragen: hier finden Sie unsere Kontaktdaten

Datum, Uhrzeit
27.07.2021 9:00
22.10.2021 9:00 11
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
29.11.2021 9:00 10

Ticket Information

Schulungsvariante Preis
NovaVIT - virtuell

Digitale Schulung via 4K-Kamera

119,00€ 7
Wer Cookies mag, der klickt sie an, auch wenn er sie nicht essen kann. Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, für Sie unsere Website zu optimieren (Tracking Cookies).