Neuerungen e-Commerce

Neuerungen e-Commerce

Der Handel über Onlineshops und Marktplätze wird immer wichtiger. Hierbei sind umsatzsteuerrechtliche Besonderheiten zu beachten. Ab dem 01.07.2021 sind Verkäufe an Verbraucher in der EU mit einem neuen Steuerverfahren abzubilden. Die alten Lieferschwellen entfallen dann. Im Rahmen des Seminars werden die steuerrechtlichen Anforderungen beim E-Commerce-Handel vorgestellt, um Ihnen auch zukünftig die richtige steuerrechtliche Abbildung des Handelsgeschehens zu ermöglichen.

Dieses Seminar richtet sich an alle, die in den digitalen Handel einsteigen oder Ihr Wissen zum bestehendes Geschäftsmodell optimieren möchten. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Vertriebsnetz erfolgreich zu erweitern und Ihre Ein- und Verkaufsvorgänge mittels Internet effektiv und rechtsgültig zu steigern.

 

Themeninhalte:

  • Vorstellung der Neuregelung zum 01.07.2021
  • Vergleich zur vorherigen Rechtslage
  • Steuerrechtliche Folgen der Neuregelungen
  • Steuerrechtliche und steuerstrafrechtliche Risiken 

 

Zielgruppe: Mitarbeiter und Führungskräfte aus dem Bereich e-Commerce / Marketing / Vertrieb

 

Dauer: 09:00 - 14:00 Uhr

 

Fragen: hier finden Sie unsere Kontaktdaten

 

Datum, Uhrzeit
22.11.2021 9:00

Ticket Information

Schulungsvariante Preis
Präsenz

Präsenzschulung in unseren Räumlichkeiten

265,00€ 6
NovaVIT - virtuell

Digitale Schulung via 4K-Kamera

265,00€ 12
Wer Cookies mag, der klickt sie an, auch wenn er sie nicht essen kann. Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, für Sie unsere Website zu optimieren (Tracking Cookies).